Single wohnung kreis kleve

Dazu schreibt Destatis: "Die Bruttokaltmiete sank mit der Mietdauer; bei neuen Mietverträgen galt eine höhere Quadratmetermiete als bei Altverträgen." Auch wenn die Mieten in den vergangenen Jahren massiv gestiegen sind - im deutschen Durchschnitt zahlen die Deutschen aktuell immer noch weniger als acht Euro Kaltmiete pro Quadratmeter.

Die Größe fällt in den ostdeutschen Flächenstaaten mit 63 Quadratmetern etwas geringer aus.Auch hier gibt es Unterschiede: Im Osten liegt der Durchschnitt bei 105 Quadratmetern, in den Stadtstaaten bei 108 Quadratmetern.Wer wissen will, ob seine Miete angemessen ist, schaut am besten in den örtlichen Mietspiegel.Das Schaubild zeigt die Prozentzahlen für das Jahr 2010: Weitere spannend Fakten zum Wohnen der Deutschen:- 58 Prozent der Paare mit einem und mehr Kindern leben in den eigenen vier Wänden.- Mit 54 Prozent wohnt auch die Mehrheit der kinderlosen Paare im selbst genutzten Eigentum.- Mit 23 Prozent ist der Eigentümeranteil unter den Alleinerziehenden-Haushalten am geringsten. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.- Der Eigentümeranteil unter den Senioren-Haushalten liegt mit 48 Prozent höher als bei den Haushalten mit ausschließlich jüngeren Personen - sie kommen auf 41 Prozent. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde. "Muss" ein Rentner (1Person) ein 4 Zimmerwohnung haben ???

Leave a Reply